CITOYENNE 2018

Unter dem Motto: „Kunst schafft‘s – ein Preis für kreatives Miteinander“ hat die Stiftung CITOYEN ihren Preis für Bürgersinn in diesem Jahr ausgelobt.

„Die große Resonanz auf die Ausschreibung zeigt uns, dass es vielfältige künstlerische Aktivitäten gibt, deren Anliegen es ist, Barrieren zu überwinden und Menschen miteinander zu verbinden. In diesem Sinne sind alle Bewerber gleichermaßen preiswürdig“, sagte Beate Gottschall, Vorsitzende der Stiftung.

Mehr als 50 Initiativen und engagierte Menschen aus dem Rhein-Main-Gebiet haben sich um die CITOYENNE 2018 beworben. Die Jury gibt im Mai die Finalisten bekannt, die zur Preisverleihung am 4. Juni 2018 eingeladen werden. Pressemeldung_Bewerbungen